Kolde? - Koldestraße 8, 8abc, 10ab

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kolde?

Sonstiges


Theodor Ritter von Kolde


Geboren: 6. Mai 1850 in Friedland (Oberschlesien)
Gestorben: 21. Oktober 1913 in Erlangen
Der evangelische Kirchenhistoriker und Lutherforscher wurde 1910 vom König von Bayern geadelt.
Als Mitglied des geheimen Hofrats fungierte er als politischer Berater des Kaisers.

Das Bild wurde mit freundlicher Genehmigung des Stadtarchives Erlangen (Eigentümer des Bildes) zur Verfügung gestellt.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü